Zen-Gedichte, was'n das? by Ko Un 0000-00-00 00:00:00

Find Deals & eBook Download Zen-Gedichte, was'n das?

by Ko Un
Book Views: 28
Zen-Gedichte, was'n das? by Ko Un
Author
Ko Un
Publisher
Date of release
Pages
0
ISBN
0
Binding
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
5
46
Verified safe to download
See available formats

Book review

Inmitten des Koreakrieges wandte sich Ko Un (* 1933) dem Buddhismus zu. 1952 wurde er Mönch und praktizierte Son, das koreanische Äquivalent zum japanischen Zen (Meditation). Als Schüler des großen Mönchs Hyobong bereiste er die koreanische Halbinsel und stieg rasch im Rang auf. Nach zehn Jahren desillusioniert durch den Formalismus und die Korruption der buddhistischen Hierarchie, schied er aus. Als Lehrer in einer Wohlfahrtsschule auf der Insel Cheju im Süden publizierte er weitere Gedichtbände – der erste war noch während seiner Zeit als Mönch erschienen – und kehrte dann 1967 in die Großstadt Seoul zurück, wo düstere Jahre der Trunksucht in einem Selbstmordversuch gipfelten ... Ko Un ist heute mit zahlreichen Gedichtbänden, Essays, einer Autobiographie, Romanen und Biographien wohl der bedeutendste lebende koreanische Autor.

Find and Download Book — Zen-Gedichte, was'n das?

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Zen-Gedichte, was'n das?
8 mb
4 min
PDF
Zen-Gedichte, was'n das?
12 mb
2 min
ePub
Zen-Gedichte, was'n das?
11 mb
4 min
TXT
Zen-Gedichte, was'n das?
10 mb
5 min
MOBI
Get It!
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Readers reviews